MEIN BIOFELD – So funktioniert’s!

Das Feld wird von uns bereits im Herbst vorbereitet und im Frühling fertigbestellt.

Vor der Übergabe des Feldes an Sie

säen wir:

Karotten | baby leaf Salate | Bohnen | Zuckermais | Spinat | Pastinake

setzen wir:

Salate | Kartoffel | Kraut | Kohlrabi | Mangold | Petersilie | Schnittlauch | Zwiebel gelb und rot | Sellerie | Porree | Rote Rüben | Blumen

Ein Teil des Feldes steht zur freien BIO Bepflanzung, zB.: Gurken, Zuccini, Paprika, Kürbis und was sonst noch ihr BIO Gärtnerherz erfreut. Circa Mitte Mai wird das bestellte Feld für eine Saison bis Ende Oktober an Sie übergeben, ab diesem Zeitpunkt sind Sie für Ihr Gemüse verantwortlich! Sie pflegen, umsorgen, jäten und ernten ihr eigenes Gemüse.
Selber „ERLEBEN“ wie alles wächst und gedeiht und bekanntlich kommt am Schluss das BESTE: selber ERNTEN! Frische BIO Kräuter, knackiger BIO Salat, vitaminreiches BIO Gemüse! Mit allen SINNEN erleben sie, wie gut, selbst gezogenes BIO Gemüse schmeckt.

Haben wir ihr Interesse geweckt?
Hier können sie sich ein BIOfeld pachten

PREISE & NUTZUNGSBEDINGUNGEN(öffnet in neuem Tab)

Übergabe der Felder
voraussichtlich am Samstag, 9. Mai 2020


Heute schon die Hände dreckig gemacht?